Schlagwort-Archive: Vorgabezeiten

Klassische, tayloristische Zeitwirtschaft zum Schmunzeln

Frage: Ist es wirklich so schlimm? Antwort : Ja! Klassische, tayloristische Zeitwirtschaft zum Schmunzeln. Beispiel „Duschen“ Der simple Vorgang des Duschens würde in der deutschen Akkordwelt mit der klassischen Zeitwirtschaft wie folgt zerlegt: Rüsten (Licht einschalten, Handtuch bereitlegen, Shampoo/Seife beistellen) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswirtschaft, Leistung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grenzen klassischer Zeitwirtschaft – Teil 2

Selten beachtet: Zeitwirtschaft – ein dynamischer Prozeß Doch noch etwas anderes macht die Idee der klassischen Zeitwirtschaft problematisch: Jeder Prozeß unterliegt den unterschiedlichsten Einflußgrößen, zb. Materialunterschiede Betriebsmittelbesonderheiten Kleinstörungen Verdeckte Störungen Umgebungseinflüsse Wiederholcharakter der Teile im Prozeß Übung Häufigkeit des Prozesses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswirtschaft, Leistung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grenzen klassischer Zeitwirtschaft – Teil 1

Selten beachtet: Zeitwirtschaft – ein dynamischer Prozeß Die guten, alten Vorgabezeiten. Einmal aufgenommen, selten aktualisiert. Scheinbar frei von Veränderungen, feststehend, verläßlich. Nur gelegentlich, wenn die Abläufe oder Technologie sich änderte, (und man gerade Zeit hatte in der Abteilung Zeitwirtschaft) wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ein Buch!

Link zum Buchmeine Sammlung der Begriffe aus Arbeitswirtschaft lean production KVP und Verbesserungsmanagement.“Beratersprech“ zum Nachschlagen, die Sammlung aus Wikipedia. Nachschlagen statt Googeln Hier ansehen und bestellen: Link zum Buch

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorgabezeiten, das Herz der Leistung in der Fabrik Teil 2

Eine Möglichkeit, Zeiten zur Planung zu haben, ist, diese einfach zu schätzen. Aus der Erfahrung heraus. Das wird oft gemacht und ist nicht immer schlecht. Allerdings sollte die theoretische Schätzung irgendwann mit der Wirklichkeit überprüft werden und im Fall von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorgabezeiten, das Herz der Leistung in der Fabrik

Die entscheidende Frage ist doch immer wieder: Wie lange dauert es, bis das Teil fertig bearbeitet ist? (oder montiert, hergestellt, verpackt usw.) Was ist die Bearbeitezeit, mit der die Kosten und damit auch der Preis kalkuliert werden müssen? Wie lange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum Zeitwirtschaftler bei lean nicht arbeitslos werden

Moderne Arbeitswirtschaft basiert auf vorhandenen Daten, benutzt Statistik zur Bestimmung von Vorgaben und versucht, die oft komplexe (Vorgabe-)Zeitwirtschaft drastisch zu vereinfachen. So ist es kaum verwunderlich, daß häufig die Mitarbeiter der Zeitwirtschaft diese Vorgehensweise mit Skepsis betrachten. Zum einen fühlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen