Archiv der Kategorie: Arbeitswirtschaft

Nebenzeiten und unproduktive Zeiten

„Miss es oder vergiss es“ als Richtschnur für eine moderne Produktivitätsmessung ist relativ einfach zu befolgen. Auf den ersten Blick zumindest. Doch wie geht man um mit Anwesenheitszeiten von Mitarbeitern, die nicht eindeutig bewertbare Produkte und Leistungen bearbeiten? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswirtschaft, Leistung | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Vorgabezeiten – Prozeßzeiten

Eine Oberfläche manuell planschleifen. Dafür eine Vorgabezeit nach Refa? Oder gar mit MTM? Ja klar, wenn die Fläche immer gleich groß und von gleichartiger Beschaffenheit ist. Aber ist sie das nicht, dann Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Halbwertszeit – Methoden-Lebenszyklus

Erinnern Sie sich noch an Balance-Scorecard? Oder an Kaizen? An den PDCA-Zyklus? An die Qualitätszirkel? Gruppenarbeit? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

„Keine Zeit“ – das Superwerkzeug

Was ist in den meisten Unternehmen das ultimative Argument? Ganz einfach, es lautet „keine Zeit“. Keine Zeit für Verbesserungen, keine Zeit für Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswirtschaft, Führung | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Verbesserungen messbar machen

Produktivität zu steigern ist schon schwer genug oft. Und wenn es gelingt, dann will irgendwann wahrscheinlich jemand wissen, wie die Steigerung monetär zu bewerten ist Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Arbeitswirtschaft – es gibt viele Zeiten

Keine Zeitaufnahme ist zu allen Zeiten ein Abbild der Wirklichkeit. Die Ergebnisse schwanken von Tag zu Tag, selbst wenn alle Bedingungen gleich sind und keine Störungen vorliegen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Alles im Fluß, push und pull

as ist dann die hohe Kunst der Prozeßgestaltung und –Optimierung. Einfach nur mal „Pullprinzip“ rufen kann dagegen jeder Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitswirtschaft, Optimierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,