Effizienz der Führung – Gruppengröße

Wann ist Führung effizient? Diese Frage wird immer wieder gestellt und in diversen Seminaren mehr oder weniger gut bearbeitet. Was ist überhaupt eine effiziente Führung? Was sind die Merkmale für Effizienz? Diese Frage wird meist gar nicht gestellt, vielmehr wird über die Werkzeuge und die Stellschrauben gesprochen. Ich will es einfach ausdrücken: Effizient ist die Führung dann, wenn unten was ankommt. Und deshalb ist die Effizienz nur indirekt von der „Führungsspanne“ abhängig. Je weniger Komplexität vorliegt, desto einfacher ist Führung. Denn bei geringer Komplexität ist Führung vor allem Informationsvermittlung und Kontrolle der Ergebnisse. Dann kann die Führungsspanne auch mal etwas größer sein. Komplexität? Ich messe dies in Komplexitätsgraden und –Punkten, Je geringer desto einfacher. Sieht man die Komplexität der Führung als die unabhängige Variable, so kann die Anzahl der führbaren (zu betreuenden!) Mitarbeitern mit abnehmender Komplexität zunehmen.

Advertisements

Über wetterjoerg

Unternehmensberater und -Begleiter aus der Praxis für die Praxis
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s