Was ist eigentlich Arbeitswirtschaft?

Wer aktuell in Wikipedia sucht, findet zum Begriff „Arbeitswirtschaft“ nichts (Stand September 2016). Trotzdem gibt es den Begriff und manche verstehen ihn richtig ohne ihn genau erklären zu können, andere verstehen in falsch. Deshalb hier der Versuch einer Definition. Erklären wir erstmal, was es nicht ist und was oft im gleichen Topf landet. Es ist nicht Arbeitswissenschaft. Dies ist im wesentlichen die Lehre der Arbeitsergonomie und des Arbeitsschutzes. Es ist auch nicht Zeitwirtschaft, das ist im Wesentlichen die Lehre der Ermittlung von Vorgaben-, Prozeß und Bearbeitezeiten. Aber Zeitwirtschaft fließt schon etwas ein in die Arbeitswirtschaft. Aber Arbeitswirtschaft beinhaltet auch Wirtschaftlichkeit und Betriebswirtschaft, eben unter dem besonderen Gesichtspunkt der menschlichen Arbeit im Betrieb. So kann man Arbeitswirtschaft definieren als Anwendung neuer Methoden der Zeitwirtschaft zur Bewirtschaftung der Arbeit als Ganzes. Während die Zeitwirtschaft in der Regel nur einzelne Produkte oder Arbeitsschritte betrachtet, wird in der Arbeitswirtschaft die gesamte verfügbare Zeit betrachtet. Während also in der Zeitwirtschaft in erster Linie Ausschnitte betrachtet werden und analysiert wird, wieviel Zeit eingeflossen ist in den Vorgang, setzt Arbeitswirtschaft am anderen Ende an. Hier geht es dann darum, wie und in was die gesamte Arbeitszeit investiert wurde, womit sie verbraucht wurde. Und natürlich wie effizient dies geschehen ist. In Arbeitswirtschaft ist also deutlich mehr Betriebswirtschaft enthalten.

 

Advertisements

Über wetterjoerg

Unternehmensberater und -Begleiter aus der Praxis für die Praxis
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Arbeitswirtschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s