Visualisierung: machen wir auch (aber nicht richtig)

Daß die Visualisierung von Ergebnissen zum modernen Unternehmen gehört, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Überall kann man nun irgendwelche Zahlen und Grafiken sehen. Manche nach dem Motto „irgendwas“, manche nach dem Motto „viel hilft viel“. So sieht man mal Umsatzzahlen, produziert Stück, kumulierte Stück, Stück je Stunde, mal Wochenwerte, mal Monatswerte. Mal als Liste, mal als Grafik. Mal hier mal dort, an einer Maschine, an einer Infowand, Nur ein kleiner Teil der Verantwortlichen scheint sich Gedanken darüber zu machen, für was das eigentlich gut sein soll. Visualisierung ist kein Selbstzweck und keine Selbstdarstellung des Managements. Sie muß einzig und alleine als Feedback für die Mitarbeiter dienen. Die Darstellung der Ergebnisse soll zur Verbesserung beitragen indem es schnelle und wichtige Infos an diejenigen gibt, die es beeinflussen können und sollen. Und dabei ist es dann überhaupt nicht egal, wie, was, wann, wer visualisiert. So gibt es wirkungslose Visualisierung, die den Aufwand nicht lohnt und die Bezeichnung nicht verdient, falsche Visualisierung, die die falschen Ziele setzt und zeigt oder ungenügende Visualisierung, die zwar in die richtige Richtung geht aber eben trotzdem nicht ausreicht um was zu bewirken. Die richtige Dinge richtig zu visualisieren ist keine Kleinigkeit, die mal so nebenbei erledigt wird, sondern ein wesentliches Teil des lean Gedankens, der es verdient, ernstgenommen zu werden.

Über wetterjoerg

Unternehmensberater und -Begleiter aus der Praxis für die Praxis
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s