Terminalserver – moderne IT als Nadelstiche gegen lean

Viele Anstrengungen werden unternommen, um im Unternehmen schnell und flexibel zu werden. Methoden der lean production werden eingeführt, lean management ergänzt den Wandel. Neben den alten Bremsklötzen gegen alles Neue für die es mittlerweile Strategien gibt um den Widerstand oder das „Beharrungsvermögen“ einzudämmen erscheinen aber auch neue Hindernisse am Horizont. Ein bekannter „Lean-Verhinderer“ ist SAP, aber auch andere Themen aus dem Bereich der IT sorgen dafür, daß das Unternehmen schwerfälliger als nötig wird. So schwören zb viele IT-Leiter auf sog. Terminalserver-Lösungen, dh. die PC an den Arbeitsplätzen verfügen über kein eigenes Betriebssystem und auch keine Festplatten mehr. Das macht es für die IT-Abteilung einfacher, es muß nur noch am Server gearbeitet werden, nur dort die Software gewartet oder getauscht werden. Das was dort an Kosten eingespart wird, verliert das Unternehmen dafür auf der anderen Seite der Leitung. Selbständiges Handeln –sowieso das Schreckensbild jedes IT-Verantwortlichen- findet nicht mehr statt, bei jeder noch so kleinen Änderung muß die IT befragt bzw. um Erlaubnis gefragt werden. Kleinere Softwaretools bleiben außen vor, Sicherheit ist das Universal-Totschlag-Argument um sich rückwärts zu entwickeln in Richtung zentraler IT. Ganz nebenbei: Fällt der Server aus, können alle nach Hause gehen, arbeitet der Server gestört oder langsam tun das alle Mitarbeiter ebenso. Ist das Fortschritt? Ist das lean? Nein. Ganz im Gegenteil.

Über wetterjoerg

Unternehmensberater und -Begleiter aus der Praxis für die Praxis
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s